Schloß Schlemmin

Essen und Trinken muß der Mensch. Aber es ist ihm (noch) nicht verboten, dabei Genuß zu empfinden. Und diesen mitzuteilen...
Benutzeravatar
mordsfilm
Altstadtquerulant
Beiträge: 24074
Registriert: 14. Feb 2004 17:51
Wohnort: Weitweg

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von mordsfilm »

Es gibt kein Thema, das ernst genug wäre, um nicht verjoswigt zu werden.

Außer der Gesundheit der eigenen Familie.
Benutzeravatar
fisherman
Angel-Lateiner
Beiträge: 2174
Registriert: 20. Feb 2004 13:24
Wohnort: Nördlicher Ostalbkreis

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von fisherman »

Und seinem Penis.

Und seinem Geradel.

Und seinem Gesegel.

usw. usf.
ICH BINNE NICHT TOT
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

Sie sind ja ein noch schlimmerer Pimmel, Herr Mordsfilm.

Es gibt so viele schlimme Dinge auf der Welt, die sich mit relativ wenig Geld beseitigen lassen.

Es ist z.B. - lebensrettungstechnisch - vollkommener Unsinn, eine neue Ampel an einem Schulweg einzubauen, weil dann vielleicht 2 - 3 Schulkinder vor dem Unfalltot gerettet werden. Dasselbe Geld in billige Medizin in der dritten Welt verteilt rettet vielen Tausenden das Leben.

Man kann ins grösste und ins kleinste gehen: Sie finden nur Beispiele für sowas. Jede Mark wird genau einmal ausgegeben.

Aber plötzlich ein beliebiges Beispielpaar - Verschwendung auf der einen Seite, Rettung von wasweisichwievielen Menschen auf der anderen Seite - herauszugreifen und überraschend die Moralkeule zu schwingen: Das ist vollkommen beliebig und damit in seinem ethischen Anspruch ekelhaft.
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

Aber Sie, Herr Mordsfilm und Sie, alter Hausmeisterhaudegen, sind schon besonders liebe und gute Menschen. Insider ist ein Arschloch. Der hat nämlich gut gegessen.
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

Ich bin natürlich auch ein Arschloch.

Ich wusste noch nichteinmal, dass Arsenfilter jetzt von Blockwarten Hausmeistern verteilt werden.

Ihr seid mir schon so ein Haufen Gutnazis.
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

fisherman hat geschrieben:Und seinem Penis.

Und seinem Geradel.

Und seinem Gesegel.

usw. usf.
Genau.
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

Ich gebe übrigens nicht viel Geld für Essen aus.

Ich mag viel lieber Fabrikbrot, Fabrikeier und Fabrikschwein. Fabrik ist, bei Licht betrachtet, ein sehr sehr schönes Wort.
Benutzeravatar
mordsfilm
Altstadtquerulant
Beiträge: 24074
Registriert: 14. Feb 2004 17:51
Wohnort: Weitweg

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von mordsfilm »

joswig hat geschrieben:Sie sind ja ein noch schlimmerer Pimmel, Herr Mordsfilm.
:finger:

Ich habe lediglich dargelegt, dass Sie aus Prinzip kein Thema, das ein anderer Mensch für sich persönlich für wichtig erklärt hat, ernst nehmen und beide (Thema und Ernstnehmer) von Ihren pejorativen, zynisch-abgeklärt sein sollenden Kürzestäußerungen verschonen würden.
Und damit liege ich, meiner unmaßgeblichen Meinung nach, nicht völlig verkehrt.
Was Sie ja nun wieder bewiesen haben.
Als moralische Instanz eigne ich mich als Serienmörder sicher nicht und spiele mich darob auch nicht als solche auf.
Inhaltlich arsenfilternd habe ich mich überhaupt nicht geäußert und habe das auch nicht vor.
Benutzeravatar
insideR
Herr Barth
Beiträge: 17528
Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Wohnort: Hinterweitwech

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von insideR »

joswig hat geschrieben:Ihr seid mir schon so ein Haufen Gutnazis.
Sie haben "moralinsauer" vergessen.
Benutzeravatar
mordsfilm
Altstadtquerulant
Beiträge: 24074
Registriert: 14. Feb 2004 17:51
Wohnort: Weitweg

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von mordsfilm »

Nein, nein.
Der Absolutkeinsprachklischeeauslasser ist doch...
Genau der.
Aber der langweilt sich ja heute.
Antworten