Schloß Schlemmin

Essen und Trinken muß der Mensch. Aber es ist ihm (noch) nicht verboten, dabei Genuß zu empfinden. Und diesen mitzuteilen...
Benutzeravatar
fisherman
Angel-Lateiner
Beiträge: 2174
Registriert: 20. Feb 2004 13:24
Wohnort: Nördlicher Ostalbkreis

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von fisherman »

Ach hier gehts um Fischkopffutter ?

Da war ich in einem ausgesprochen guten Restaurant in Plau am See.
Man konnte direkt in der Bucht ankern.

http://seehotel-plau.falk-seehotels.de/ ... catart=110

Hier der dekadente fisherman bei der Vorspeise:
Marinierter Hecht, Wallerröllchen und heißgerauchter Hechtkaviar
(den ich Megadepp bei meinen Hechten beim Ausnehmen immer weggeschmissen habe)

Bild
ICH BINNE NICHT TOT
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

Beo hat geschrieben:Ich hatte Sie anders verstanden: Um Trinkwasser in Deutschland esotherisch zu reinigen. Dazu sind Wasserfilter nahezu jeder Art abolut unnötig.

In anderen Ländern sind sie (teilweise) überlebenswichtig, da gebe ich Ihnen vollkommen recht!
Da bewundere ich Ihr Engagement und bitte die von Ihnen empfundene Respektlosigkeit zu entschuldigen!
Sie sind so gut, Beo, so wahnsinnig gut.
Benutzeravatar
joswig
Hilfsbeo 2ter Klasse
Beiträge: 13984
Registriert: 23. Feb 2004 11:57

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von joswig »

Ich gehe mich mal eben geisseln. Oder ich wichse meinen Sattel nochmal.
Benutzeravatar
Black RS
Nicht genug Geld für Autokauf haber
Beiträge: 5243
Registriert: 26. Mär 2004 10:08
Wohnort: hinne dübbe daus

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von Black RS »

fisherman hat geschrieben:Hier der dekadente fisherman bei der Vorspeise:
Marinierter Hecht, Wallerröllchen und heißgerauchter Hechtkaviar
(den ich Megadepp bei meinen Hechten beim Ausnehmen immer weggeschmissen habe)

Bild
... und dazu Weissbier an Capi! Das zeugt von wahrlich gourmethafter Größe! owagner würde sich im Grabe rumdrehen, wenn er tot wäre!
Bild
Benutzeravatar
fisherman
Angel-Lateiner
Beiträge: 2174
Registriert: 20. Feb 2004 13:24
Wohnort: Nördlicher Ostalbkreis

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von fisherman »

Ich habe einmal Ärger bekommen, als ich dem Weinkellner sagte, falls der Wein nach irgendetwas
anderm schmeckt als nach Wein - sei's Vanille, Erdbeere oder Hühnerscheisse - würde ich ihm selbigen in die Ohren schütten.

Ich bin halt numal ein Biertrinker, der Caipi gehörte Fr. Dr.
ICH BINNE NICHT TOT
Benutzeravatar
Black RS
Nicht genug Geld für Autokauf haber
Beiträge: 5243
Registriert: 26. Mär 2004 10:08
Wohnort: hinne dübbe daus

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von Black RS »

fisherman hat geschrieben:Ich bin halt numal ein Biertrinker
Ich auch :D
Bild
Benutzeravatar
owagner
Atomstromfahrer
Beiträge: 7308
Registriert: 14. Feb 2004 14:47

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von owagner »

Prekariat.
Benutzeravatar
insideR
Herr Barth
Beiträge: 17528
Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Wohnort: Hinterweitwech

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von insideR »

...sagte der BMW-Cabrio-Fahrer.
Benutzeravatar
Hendrik
Laufjoswig
Beiträge: 1997
Registriert: 5. Nov 2004 19:43
Wohnort: Durka-Durkistan

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von Hendrik »

Kaum dem Trabant entwachsen, schon markige Sprüche reißen...
Benutzeravatar
insideR
Herr Barth
Beiträge: 17528
Registriert: 19. Feb 2004 20:46
Wohnort: Hinterweitwech

Re: Schloß Schlemmin

Beitrag von insideR »

Ich trabantierte nicht. Außer Mopped gabs nur Viertakter.
Antworten